27.04. – Invest 2.0 / Angel Investing in Deutschland

Durch die Beteiligung eines Business Angels bieten sich für aufstrebende Startups vielfältige Möglichkeiten. Sie erhalten das nötige Eigenkapital für die frühe Phase des Unternehmens und können zugleich vom Know-how und den Netzwerkkontakten profitieren. Doch auch für private Investoren können sich beispielsweise durch das Zuschussprogramm „INVEST 2.0“ attraktive Vorteile ergeben.

Bei unserer Veranstaltung erfahrt ihr mehr über die Möglichkeiten und Chancen, die sich für Wagniskapitalgeber und junge Unternehmen bieten können.
Für Startups ist die Veranstaltung kostenfrei!

Programm:

12:00 Uhr – Einlass und kleiner Imbiss

12:30 Uhr – Begrüßung durch Frau Dr. Ute Günther (Vorstand des Business Angel Netzwerk Deutschland (BAND) und Detlef Hanke (Vorsitzender der Business Angels Weser-Ems-Bremen)

12:45 Uhr – INVEST 2.0, Eckpunkte zum Zuschuss für Wagniskapital – Dr. Ute Günther (Vorstand BAND)

13:20 Uhr – Live-Pitch des Startups „Gaudiamoh!“

13:40 Uhr – Steuerliche Aspekte einer Unternehmensbeteiligung – Prof. Dr. Dietrich Grashoff (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt – Ebner Stolz)

14:00 Uhr – Vor, während und nach dem Matchingabend – Erfahrungsbericht von Felix Rohde, Mitgründer des Startups Homevoice

14:15 Uhr – Wertbestimmende Kriterien bei Startups aus Sicht einer Beteiligungsgesellschaft – Joachim Wehrkamp (BAB Beteiligungs- und Managementgesellschaft Bremen mbH)

14:35 Uhr – Ausklang

15:00 Uhr – Ende der Veranstaltung!

Die wichtigesten Daten im Überblick:

Datum: 27. April 2018, 12:00 – 15:00 Uhr
Ort: Handelskammer Bremen, Haus Schütting, Am Markt 13 in 28195 Bremen

Weiter Informationen findest du HIER!