Preisgelder, Publicity, Kontakte und vieles mehr

Jeden Monat stellen wir dir eine Übersicht aktueller regionaler sowie bundesweiter Wettbewerbe für Gründer/Innen und Startups im Nordwesten vor. Auch im Februar und März gibt es einiges zu gewinnen!

Gründerwettbewerbe sind eine tolle Möglichkeit, eine Geschäftsidee auszuarbeiten und einzureichen. Unabhängig davon, ob man prämiert wird, gewinnt man auf jeden Fall an Erfahrung, Feedback und kann sein Netzwerk ausbauen. Auch für junge Unternehmen, die bereits am Markt sind, gibt es eine Vielzahl an Wettbewerben, mit denen zumeist die mediale Aufmerksamkeit massiv gesteigert werden kann und sich neue Kooperationspartner akqurieren lassen.

In der folgenden Übersicht haben wir relevante Daten zu Gründerwettbewerben zusammengetragen. Die jeweilige Zeitangabe bezieht sich auf die Bewerbungsdeadline.

Yooweedoo Ideenwettbewerb

Gesucht werden innovative Ideen zur nachhaltigen Entwicklung, z.B. in den Themenfeldern Umwelt, Gesellschaft, Klimaschutz, Bildung, Kultur oder Ernährung. Bewerbungen können nur von Teams eingereicht werden. Hier geht´s zum Link.

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: ökologisch und sozial nachhaltige Projekte

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: bis zu 50.000 EUR/ nein

0Tage0Stunden0Minuten

INNOspace Masters

In den 4 Challenges von Airbus, DLR, ESA und OHB werden innovative Ideen und Konzepte für die Raumfahrt gesucht. Startups können sich für alle Challenges bewerben. Die Bewerbung erfolgt in englischer Sprache. Hier geht´s zum Link.

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Raumfahrt

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: bis zu 400.000 EUR / ja

0Tage0Stunden0Minuten

Fintech Germany Award

Im Rahmen der Preisverleihung am 16. Mai 2019 werden sechs herausragende Fintech- und Insurtech-Unternehmen in diversen Kategorien ausgezeichnet. Besonderes Augenmerk liegt auf der Finanzierbarkeit, Skalierbarkeit und Exitfähigkeit der Unternehmen. Link.

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Fintech, Insurtech

Phase: Wachstumsphase

Preisgeld/Sachpreise: nein / nein

0Tage0Stunden0Minuten

Start me up!

Innovative GründerInnen und Unternehmen bis zu drei Jahre mit einem gut ausgearbeiteten Geschäftsplan sowie Wachstumsorientierung können sich um den mit 100.000 EUR dotierten Hauptgewinn bewerben. Zudem gibt es mediale Begleitung der Gewinner. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: keiner

Phase: Businessplanphase

Preisgeld/Sachpreise: 100.000 EUR / ja

0Tage0Stunden0Minuten

Red Bull Amaphiko Connect the Alps

„Connect the Alps“ ist ein Wochenendprogramm für Social Entrepreneurs, das bei der Verwirklichung nachhaltiger und gerechter Lösungen für Gesellschaft und Umwelt unterstützt. Inhaltlich geht es um Business-Know-how und Inspiration. Hier gehts zum Link.

Regionaler Bezug: DACH-Raum

Themenfokus: Social Entrepreneurship

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: nein / ja

0Tage0Stunden0Minuten

Be an innovator

Der Ideenwettbewerb der Unternehmensberatung BearingPoint richtet sich an Studierende mit digitalen Projektideen. Eure Idee sollte zum Slogan „Go digital“ passen. Die Gewinner erhalten auch Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Ideen durch Bearing Point. Link.

Regionaler Bezug: DACH-Raum, Rumänien

Themenfokus: Digitalisierung

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: 14.000 EUR / ja

0Tage0Stunden0Minuten

Generation-D

GENERATION-D fördert studentische Projekte, die kreativ und innovativ aktuelle lokale und globale Probleme von Deutschland aus lösen. In jedem Team müssen mindestens zwei Studierende oder Young Professionals vertreten sein. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Bildung, Gesundheit, Social Entrepren.

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: 15.000 EUR / ja

0Tage0Stunden0Minuten

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts übernehmen wir keine Gewähr. Für unverlangt zugesendete Manuskripte, Fotografien, Grafiken oder Ähnliches wird keine Haftung übernommen.