Neues Jahr, neue Gründerwettbewerbe

Ab sofort stellen wir euch monatlich eine Übersicht aktueller regionaler sowie bundesweiter Wettbewerbe für GründerInnen und Startups vor. Diesmal für Februar und März 2018.

Gründerwettbewerbe sind eine tolle Möglichkeit, eine Geschäftsidee auszuarbeiten und einzureichen. Unabhängig davon, ob man prämiert wird, gewinnt man auf jeden Fall an Erfahrung, Feedback und kann sein Netzwerk ausbauen. Auch für junge Unternehmen, die bereits am Markt sind, gibt es eine Vielzahl an Wettbewerben, mit denen zumeist die mediale Aufmerksamkeit massiv gesteigert werden kann und sich neue Kooperationspartner akqurieren lassen.

In der folgenden Übersicht haben wir relevante Daten zu Gründerwettbewerben zusammengetragen. Die jeweilige Zeitangabe bezieht sich auf die Bewerbungsdeadline.

INNOspace Masters Wettbewerb

Der INNOspace Masters Wettbewerb fördert  innovative Ideen für die nächste Raumfahrtgeneration und richtet sich insbesondere an Unternehmen, Start-ups, Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen, die Ideen in diesem Bereich haben. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Raumfahrt

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: nein / ja

0Days0Hours0Minutes

Innovationspreis der Bioregionen

Mit dem Innovationspreis werden innovative Patente und Technologien aus der Biotechnologie und LifeScience prämiert. Bewerben können sich Patent-Inhaber oder -Anwärter aus universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Biotechnologie, LifeScience

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: 6.000 EUR / nein

0Days0Hours0Minutes

Act for Impact

Der Wettbewerb richtet sich an Social Startups aus dem Bereich Bildung, die nicht älter als drei Jahre sind. Die drei besten Startups erhalten ein Preisgeld von insgesamt 48.000 EUR. Zudem wird das Siegerteam in eine exklusive Gründungsförderung aufgenommen. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Bildung

Phase: Ideen- und Businessplanphase

Preisgeld/Sachpreise: 48.000 EUR / ja

0Days0Hours0Minutes

Generation-D

GENERATION-D fördert studentische Projekte, die kreativ und innovativ aktuelle lokale und globale Probleme von Deutschland aus lösen. In jedem Team müssen mindestens zwei Studierende oder Young Professionals vertreten sein. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Bildung, Gesundheit, Social Entrepren.

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: 15.000 EUR / ja

0Days0Hours0Minutes

Next Organic Startup Award

Mit dem Award werden bis zu zwei Jahre alte Startups ausgezeichnet, die öko-soziale, nachhaltige Projekte in der Lebensmittelbranche umsetzen. Zu den Sachpreisen zählen u.a. Marketing- und Vertriebsberatung sowie Probelistung in Supermärkten. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: Lebensmittel

Phase: Ideenphase

Preisgeld/Sachpreise: nein / ja

0Days0Hours0Minutes

Start me up!

Innovative GründerInnen und Unternehmen bis zu drei Jahre mit einem gut ausgearbeiteten Geschäftsplan sowie Wachstumsorientierung können sich um den mit 100.000 EUR dotierten Hauptgewinn bewerben. Zudem gibt es mediale Begleitung der Gewinner. Link

Regionaler Bezug: Deutschland

Themenfokus: keiner

Phase: Businessplanphase

Preisgeld/Sachpreise: 100.000 EUR / ja

0Days0Hours0Minutes

Haftungsausschluss: Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts übernehmen wir keine Gewähr. Für unverlangt zugesendete Manuskripte, Fotografien, Grafiken oder Ähnliches wird keine Haftung übernommen.