Es ist soweit: Offizieller Start von www.gruenderplattform.de

Die Gründerplattform ist die neue digitale Arbeitsumgebung für Gründer*innen in Deutschland. Ihr könnt dort die wichtigsten Phasen im Gründungsprozess durchlaufen – von der Ideenfindung über die Geschäftsmodell- und Businessplanentwicklung bis zur Förder- und Finanzierungsanfrage auf Knopfdruck. Echte Unternehmerbeispiele geben Inspiration, Deutschlands beste digitale Tools sind integriert und die Services und Unterstützungsangebote der regionalen Gründungsförderer sind angebunden. Alles an einem Ort, sicher und kostenlos.

Weiterlesen

Ubimax und Toshiba arbeiten an der weltweit ersten Windows 10 Datenbrille

Das junge Bremer Unternehmen Ubimax startet eine strategische Partnerschaft mit dem japanischen Technologiekonzern Toshiba. Konkret geht es darum, die AR-Plattform Ubimax Frontline auf Toshibas neuem, Windows 10-basierten mobilen Edge-Computing-Gerät dynaEdge DE-100 und der damit gekoppelten Assisted Reality AR100 Viewer Datenbrille zu integrieren. Ubimax unterstreicht damit seine Marktposition als führender Anbieter industrieller Wearable Computing und Augmented Reality Lösungen.

Weiterlesen

Reishunger wächst weiter durch eigene Umsätze

Vor fast zwei Jahren pitchten Sohrab Mohammad und Torben Buttjer bei der dritten Staffel des TV-Formats „Die Höhle der Löwen“ ihr Startup Reishunger. Ihre damalige Unternehmensbewertung von neun Millionen Euro erschien den Löwen zu hoch. Auf das Angebot von Frank Thelen, der statt 5 % ganze 20 % der Unternehmensanteile für sein Investment haben wollte, gingen Sohrab und Torben nicht ein. Trotz vieler Investorenanfragen ist die Gesellschafterstruktur bei Reishunger unverändert – Sohrab und Torben halten je 50%. Dafür haben sich viele andere Dinge bei Reishunger geändert…

Weiterlesen

NWZ Mediengruppe beteiligt sich an Kommunikationsagentur Team Neusta

Durch den Erwerb von 10% der Unternehmensanteile wird die Oldenburger Beteiligungsgesellschaft der Nordwest Zeitung (NWZ-Digital) neuer Gesellschafter der Bremer Unternehmensgruppe Team Neusta. Für die NWZ ist dieses Investment Bestandteil der Digitalisierungsstrategie, zu der neuerdings auch die Beteiligung an etablierten Unternehmen gehört. Durch diese Diversifikation kann sich die Mediengruppe breiter aufstellen. Die Bremer Kommunikationsagentur stärkt durch den neuen Gesellschafter nicht nur die eigene Kapitalkraft, sondern ist auch an einer langfristigen Zusammenarbeit beim Ausbau gemeinsamer Geschäfte interessiert. Durch den Einstieg der NWZ stock die Hanseatische Gesellschaft für Diversifikation mbH & Co. ihre Anteile an Team Neusta von 10 auf 15 Prozent auf.

Weiterlesen

Coworking Spaces für Startups

Bürogemeinschaften, neudeutsch auch „Coworking Spaces“ werden immer beliebter. Die Ergebnisse der Global Coworking Survey zeigen, dass weltweit über eine Million Menschen in ca. 13.800 Bürogemeinschaften arbeiten. Ein Ende scheint nicht in Sicht, da ca. 67% aller Coworking-Betreiber planen, künftig weitere Coworking Spaces zu eröffnen. Das haben wir zum Anlass genommen, um genauer zu schauen, was Startups dazu bewegt, Coworkingangebote zu nutzen und welche Angebote es im Nordwesten gibt. Weiterlesen

GB Tuning: „Wir wollen das Zalando im Tuningmarkt werden“

Es war eine der Erfolgsgeschichten aus der letzten Staffel von „Die Höhle der Löwen“! Mit der automatischen Heckklappenöffnung „Go Simlpy“ konnte das Startup GB Tuning aus Schwanewede bei Bremen Investor Ralf Dümmel überzeugen und anschließend richtig durchstarten. Im Interview verraten uns die Gründer, wie es zu der Idee kam, wie sie ihren Fernsehauftritt erlebt haben und was für die Zukunft geplant ist.

Weiterlesen

IT verständlich machen für jeden – Interview mit vGen

vGen sind eine Ausgründung der Uni Oldenburg und haben eine Software entwickelt, die automatisch Zusammenhänge zwischen komplexen Informationen und technischen Systemen in grafischen Visuals darstellt. Das Gründertrio, bestehend aus Christian Dänekas, Philipp Gringel und Steffen Kruse, hat mit uns über die Entwicklung des Startups und ihre weiteren Pläne gesprochen.

Weiterlesen

Innovationspreis für HyperpodX-Team

Studierende der Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer schickten vom 25. bis 27. Augist ihren Prototypen in den von SpaceX-Gründer und Tesla-Chef Elon Musk initiierten Wettbewerb „Hyperloop Pod Competition II“. Am Ende verpassten sie den Einzug ins Finale im kalifornischen Hawthorne nur knapp – gewannen aber den Innovationspreis.

Weiterlesen

Ein universeller Roboter – der a1orb von a1robotics

a1robotics gründeten ihr Robotik-Startup in Oldenburg und haben mit der EXIST-Förderung einen guten Grundstein gelegt, durchzustarten. Das Team bestehend aus Malte Ahlers, Sven Burdorf und Melvin Isken haben mit uns über ihren a1orb und die Schwierigkeiten, die es zu bewältigen gibt, gesprochen.

Weiterlesen

Sensorintegration für Predictive Maintenance aus Bremen

Sensosurf ist ein Hightech-Start-up für Sensorintegration aus Bremen. Sie machen intelligente Maschinenkomponenten für Predictive Maintenance. Doch worum es genau geht, hat uns das Team um Dr. Cord Winkelmann, Jette Winkelmann und Dr. Gerrit Dumstorff im Interview verraten.

Weiterlesen