Wandeldarlehen: Standardvertrag zum kostenlosen Download

Wandeldarlehen haben durch ihre Sonderstellung zwischen Fremd- und Eigenkapital sowohl für Startups als auch für Investoren besondere Vorteile gegenüber anderen Finanzierungsformen und werden daher zunehmen für die Startup-Finanzierung genutzt. Trotzdem gibt es einige Fallstricke bei dieser Finanzierungsform zu beachten, die einen rechtssicheren Rahmen besonders erforderlich machen.

Eine Rechtsberatung ist jedoch nicht gerade günstig und Vertragsvorlagen aus dem Internet sind kaum zu finden bzw. ist deren Qualität schwierig einzuschätzen. Aus diesem Grund haben das Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) und der Bundesverband Deutsche Startups e.V. das German Standards Setting Institute (GESSI) gegründet, um standardisierter Rechtsdokumente zu erarbeiten. Durch die Kooperation beider Verbände ist gewährleistet, dass Vertreter beider Vertragsparteien – also Start-ups und Investoren – die Dokumente gemeinsam erarbeiten, so dass ein fairer Interessenausgleich zustande kommt.

Weiterlesen

Aktuelle Gründerwettbewerbe: August und September 2018

Welche Gründerwettbewerbe gibt es und bis wann kann ich mich bewerben? Wir haben sie für euch zusammengetragen!

NWZ Mediengruppe partizipiert am 285 Millionen Rekord-Exit von Finanzcheck.de

Die Beteiligungsholding der Oldenburger NWZ-Mediengruppe (NWZ Digital) hat ihre Anteile am Finanzportal Finanzcheck.de an den Online-Portalbetreiber Scout24 verkauft. Im September 2013 war NWZ Digital eingestiegen und hielt zuletzt einen Anteil von 4,1 Prozent. In den vergangenen Jahren konnte sich das 2012 gegründete Hamburger Startup Finanzcheck.de erfolgreich entwickeln und die Umsätze von 4,1 Millionen Euro im Jahr 2013 auf 35 Millionen Euro im Jahr 2017 steigern.

Mit Finanzcheck.de erwirbt die Scout-Gruppe für 285 Millionen Euro einen der drei größten deutschen Player im Bereich der Kreditvermittlung (neben Smava und der Check24-Gruppe). Finanzcheck.de bietet neben dem Kerngeschäft als Kreditvermittlungsportal für Endkunden auch Softwarelösungen und Kreditvermittlung auf White-Label-Basis. Darüber hinaus kooperiert Finanzcheck.de über die eigene Technologieplattform für Verbraucherfinanzierung mit Affiliate-Webseiten, Point-of-Sale Finanzierungspartnern und Partnernetzwerken in Deutschland. Für die Scout-Gruppe ergeben sich aus der Übernahme Möglichkeiten der Kreditvermittlung im Autobereich für Autoscout sowie im Bereich der Verbraucherkredite, was rund um die Plattform Immoscout interessant ist.

Weiterlesen

Die Bewerbung für den Startups@Reeperbahn Pitch 2018 ist gestartet!

Auch 2018 kämpfen wieder Startups aus ganz Europa um ein 150.000 Euro Mediabudget der WELT sowie eine Reise zum SXSW-Festival nach Texas. Wir sagen euch, wie ihr dabei sein könnt!
Zum sechsten Mal sind junge, innovative Unternehmen aus ganz Europa eingeladen, ihre Ideen und Geschäftsmodelle auf dem Kiez zu präsentieren. Schauplatz hierfü ist der legendäre Musikclub Gruenspan. Dort werden am 19. September fünf Startups stehen und eine hochkarätige Jury sowie ein erlesenes Fachpublikum begeistern.

Weiterlesen

Insektenburger von Bugfoundation von Stiftung Warentest verzehrt

Seit April 2018 ist „Deutschlands erster Insektenburger“ vom Osnabrücker Startup Bugfoundation auf dem Markt. Die Stiftung Warentest hat dies zum Anlass genommen, um die Tiefkühl-Burgerpattys aus Buffalowürmer genauer unter die Lupe zu nehmen und kommt zu folgendem Fazit: „Mutig sein und einfach mal probieren – Die Buffalowurm-Bulette ist geschmack­lich vergleich­bar mit vegetarischen Fleisch­ersatz­produkten. Der Tiefkühl-Patty hat eine gute Nähr­stoff­zusammenset­zung und ist durch­aus eine Alternative zur klassischen Rind­fleisch­version.“

Weiterlesen

Die Gewinner des Engagementwettbewerbes „Frieslands Helden der Heimat 2018“ stehen fest

Die Jury hat gewertet und die Gewinner des Engagement-Wettbewerbes „Frieslands Helden der Heimat 2018“ stehen fest. Mit 84 nominierten Projekten und 42 bestätigten Bewerbungen lief der Engagement-Wettbewerb „Frieslands Helden der Heimat“ über knapp 6 Monate. Mit einer Fördersumme von über 45.000 Euro wurden Projekte aus den Kategorien Bildung & Erziehung sowie Umweltschutz und ein Publikumspreis ausgezeichnet. Weiterlesen

Crowdfunding-Kampagne „Bookrebels“ – die Social-Media-Plattform für Bücherfans

Das Bremer Startup Bookrebels möchte die Social-Media-Plattform für Bücherfans im deutschsprachigen Raum werden. Mitglieder können sowohl ihre eigene Bibliothek verwalten, Bücher mit anderen teilen, als auch mit Gleichgesinnten in Verbindung treten (z.B. Buchempfehlungen aussprechen, Bilder und Videos ihrer Bücher hochladen uvm.). Diese Kombination ist einzigartig und hilft den Mitglieder im Umgang mit ihren Bücher viel Zeit zu sparen und interessante Menschen kennenzulernen. Unterstütze jetzt Bookrebels schon ab fünf Euro bei der Crowdfunding-Kampagne auf startnext.com!

Weiterlesen

Die Volksbank Oldenburg eG wird neuer Startup-Partner

Die Volksbank Oldenburg eG wird Startup-Partner auf der „startups-nordwest“ Plattform und unterstreicht damit ihre Unterstützung für Gründerinnen und Gründer im Nordwesten.

Weiterlesen

Die OLB AG wird neuer Startup-Partner

Die OLB AG wird Startup-Partner auf der „startups-nordwest“ Plattform und unterstreicht damit ihre Unterstützung für Gründerinnen und Gründer im Nordwesten.

Weiterlesen

Es ist soweit: Offizieller Start von www.gruenderplattform.de

Die Gründerplattform ist die neue digitale Arbeitsumgebung für Gründer*innen in Deutschland. Ihr könnt dort die wichtigsten Phasen im Gründungsprozess durchlaufen – von der Ideenfindung über die Geschäftsmodell- und Businessplanentwicklung bis zur Förder- und Finanzierungsanfrage auf Knopfdruck. Echte Unternehmerbeispiele geben Inspiration, Deutschlands beste digitale Tools sind integriert und die Services und Unterstützungsangebote der regionalen Gründungsförderer sind angebunden. Alles an einem Ort, sicher und kostenlos.

Weiterlesen