Reishunger wächst weiter durch eigene Umsätze

Vor fast zwei Jahren pitchten Sohrab Mohammad und Torben Buttjer bei der dritten Staffel des TV-Formats „Die Höhle der Löwen“ ihr Startup Reishunger. Ihre damalige Unternehmensbewertung von neun Millionen Euro erschien den Löwen zu hoch. Auf das Angebot von Frank Thelen, der statt 5 % ganze 20 % der Unternehmensanteile für sein Investment haben wollte, gingen Sohrab und Torben nicht ein. Trotz vieler Investorenanfragen ist die Gesellschafterstruktur bei Reishunger unverändert – Sohrab und Torben halten je 50%. Dafür haben sich viele andere Dinge bei Reishunger geändert…

Weiterlesen

NWZ Mediengruppe beteiligt sich an Kommunikationsagentur Team Neusta

Durch den Erwerb von 10% der Unternehmensanteile wird die Oldenburger Beteiligungsgesellschaft der Nordwest Zeitung (NWZ-Digital) neuer Gesellschafter der Bremer Unternehmensgruppe Team Neusta. Für die NWZ ist dieses Investment Bestandteil der Digitalisierungsstrategie, zu der neuerdings auch die Beteiligung an etablierten Unternehmen gehört. Durch diese Diversifikation kann sich die Mediengruppe breiter aufstellen. Die Bremer Kommunikationsagentur stärkt durch den neuen Gesellschafter nicht nur die eigene Kapitalkraft, sondern ist auch an einer langfristigen Zusammenarbeit beim Ausbau gemeinsamer Geschäfte interessiert. Durch den Einstieg der NWZ stock die Hanseatische Gesellschaft für Diversifikation mbH & Co. ihre Anteile an Team Neusta von 10 auf 15 Prozent auf.

Weiterlesen

Coworking Spaces für Startups

Bürogemeinschaften, neudeutsch auch „Coworking Spaces“ werden immer beliebter. Die Ergebnisse der Global Coworking Survey zeigen, dass weltweit über eine Million Menschen in ca. 13.800 Bürogemeinschaften arbeiten. Ein Ende scheint nicht in Sicht, da ca. 67% aller Coworking-Betreiber planen, künftig weitere Coworking Spaces zu eröffnen. Das haben wir zum Anlass genommen, um genauer zu schauen, was Startups dazu bewegt, Coworkingangebote zu nutzen und welche Angebote es im Nordwesten gibt. Weiterlesen

Oldenburger Studierende erkunden Berliner Gründungsszene

und entwickeln ihre Geschäftsideen durch Feedback von Thomas Holl (Babbel) und André Schwämmlein (Flixbus) weiter

Oldenburg: Ein beliebter Standort für Gründerinnen und Gründer

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat einen interessanten Beitrag über den Gründungsstandort Oldenburg veröffentlicht. Dieser wird im Folgenden dargestellt bzw. kann auch direkt hier abgerufen werden. Weiterlesen

GB Tuning: „Wir wollen das Zalando im Tuningmarkt werden“

Es war eine der Erfolgsgeschichten aus der letzten Staffel von „Die Höhle der Löwen“! Mit der automatischen Heckklappenöffnung „Go Simlpy“ konnte das Startup GB Tuning aus Schwanewede bei Bremen Investor Ralf Dümmel überzeugen und anschließend richtig durchstarten. Im Interview verraten uns die Gründer, wie es zu der Idee kam, wie sie ihren Fernsehauftritt erlebt haben und was für die Zukunft geplant ist.

Weiterlesen

43.000 Euro für soziale Projekte in Südfriesland – Wer ist dein Held der Heimat?

Die Barthel-Stiftung vergibt im Rahmen des Wettbewerbs „Frieslands Helden der Heimat“ insgesamt 43.000 Euro für soziale Projekt im südlichen Friesland. Jeder kann ein oder sogar mehrere Projekte nominieren, die sich im Bereich „Bildung & Erziehung“ oder „Umweltschutz“ engagieren.

Weiterlesen

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg wird neuer Startup-Partner

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg wird Startup-Partner auf der „startups-nordwest“ Plattform und unterstreicht damit ihre Unterstützung für Gründerinnen und Gründer im Nordwesten.

Weiterlesen

Crowdfunding-Kampagne von PausenBrot gestartet

Das Oldenburger Startup PausenBrot braucht Eure Unterstützung bei ihrer Crowdfunding-Kampagne auf startnext.com. Weiterlesen

Brille24 übernimmt Online-Pionier Lensspirit

Erst im Jahr 2017 feierte Brille24 sein 10-jähriges Jubiläum und kann in dieser Zeit auf eine Bilanz von rund zwei Millionen verkauften Brillen zurückblicken. In den nächsten Jahren möchte der Online-Optiker mit neuen Partnern und Produkten weiterwachsen. Dafür vertraut das Oldenburger Unternehmen auf die Kompetenz des Unternehmens Lensspirit mit den beiden Online-Shops Lensspirit.de und Linsenquelle.de, die bereits seit mehr als 20 Jahren am Markt sind und zu den größten Kontaktlinsenhändlern im Internet gehören. Mit der Übernahme setzt Brille24 ein deutliches Zeichen im umkämpften Kontaktlinsenmarkt und gegen große Ketten wie Fielmann.

Weiterlesen