EWE beteiligt sich am High-Tech Gründerfonds

Der Oldenburger Energie- und Telekommunikationsdienstleister EWE AG erhält mit seinem Investment in den High-Tech Gründerfonds III Zugang zu innovativen Technologie-Startups und dem großen Netzwerk des Fonds in die gesamte Startup Szene. Insbesondere das Thema Digitalisierung und der Aufbau neuer Geschäftsfelder in den Bereichen Energie, IT, Telekommunikation und Mobilität sollen forciert werden.

Weiterlesen

Ehemaliges EXIST-Team erhält Förderung

Das Bremer Unternehmen abat AG beteiligt sich mit 51 Prozent am Oldenburger Software Start-up ID-IMPULS.

Weiterlesen

Feierliche Eröffnung des akademischen Jahres

Am 19.10 wurde erstmals in einer gemeinsamen Veranstaltung der Universität Oldenburg und der Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V. das Akademische Jahr feierlich eröffnet. Als Festredner sprach Altkanzler Gerhard Schröder. Auch sieben Oldenburger Startups hatten die Möglichkeit Ihre Ideen zu präsentieren.

Weiterlesen

5. DSM – Oldenburg/Hannover bewährt sich als Gründungsregion

Die Region Oldenburg/Hannover zählt weiterhin zu Deutschlands führenden Gründungsregionen – gemessen an der Zahl der ansässigen Startups. Das zeigt der 5. Deutsche Startup Monitor (DSM), der heute in Berlin vorgestellt wurde.

Weiterlesen

LzO wird neuer Startup-Partner

Die Landessparkasse zu Oldenburg wird Startup-Partner auf der „startups-nordwest“ Plattform und unterstreicht damit ihre Unterstützung für Gründerinnen und Gründer im Nordwesten.

Weiterlesen

3. Prototypenparty in Oldenburg

Volles Haus bei der dritten Prototypenparty in Oldenburg. Eine Sicherheits-App gewinnt am Abend den Publikumspreis.

Weiterlesen

IT verständlich machen für jeden – Interview mit vGen

vGen sind eine Ausgründung der Uni Oldenburg und haben eine Software entwickelt, die automatisch Zusammenhänge zwischen komplexen Informationen und technischen Systemen in grafischen Visuals darstellt. Das Gründertrio, bestehend aus Christian Dänekas, Philipp Gringel und Steffen Kruse, hat mit uns über die Entwicklung des Startups und ihre weiteren Pläne gesprochen.

Weiterlesen

Innovationspreis für HyperpodX-Team

Studierende der Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer schickten vom 25. bis 27. Augist ihren Prototypen in den von SpaceX-Gründer und Tesla-Chef Elon Musk initiierten Wettbewerb „Hyperloop Pod Competition II“. Am Ende verpassten sie den Einzug ins Finale im kalifornischen Hawthorne nur knapp – gewannen aber den Innovationspreis.

Weiterlesen

Ein universeller Roboter – der a1orb von a1robotics

a1robotics gründeten ihr Robotik-Startup in Oldenburg und haben mit der EXIST-Förderung einen guten Grundstein gelegt, durchzustarten. Das Team bestehend aus Malte Ahlers, Sven Burdorf und Melvin Isken haben mit uns über ihren a1orb und die Schwierigkeiten, die es zu bewältigen gibt, gesprochen.

Weiterlesen

Sensorintegration für Predictive Maintenance aus Bremen

Sensosurf ist ein Hightech-Start-up für Sensorintegration aus Bremen. Sie machen intelligente Maschinenkomponenten für Predictive Maintenance. Doch worum es genau geht, hat uns das Team um Dr. Cord Winkelmann, Jette Winkelmann und Dr. Gerrit Dumstorff im Interview verraten.

Weiterlesen