LzO wird neuer Startup-Partner

Die Landessparkasse zu Oldenburg wird Startup-Partner auf der „startups-nordwest“ Plattform und unterstreicht damit ihre Unterstützung für Gründerinnen und Gründer im Nordwesten.

LzO als Partner für eine erfolgreiche Gründungsfinanzierung

Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) ist einer der führenden Finanzdienstleister in der Region. 1786 gegründet, zählt sie heute mit einer Bilanzsumme von fast 9 Mrd. Euro zu den 20 größten Sparkassen in Deutschland. Über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Privat- und Firmenkunden sowie Freiberuflern kompetente Beratung und Service in allen Finanzfragen.

Was bedeutet Startup-Partner auf startups-nordwest.de?

Damit ein Startup ein voller Erfolg wird, sind viele Faktoren zu berücksichtigen und einige Hürden zu meistern. Oft können Gründerinnen und Gründer dies nicht ganz alleine bewältigen. Als Plattform für Startups im Nordwesten soll eine Sichtbarkeit sowie breite Vernetzung zu geschaffen werden. Wirtschaftliche Partnerinnen und Partner aus dem Nordwesten, die den Gründerinnen und Gründern bei Fragestellungen gerne zur Seite stehen, können sich hier präsentieren.

Das besondere Startup Angebot der LzO!

„Sie haben eine Geschäftsidee? Sie möchten Ihr eigener Chef werden? Wir unterstützen Sie gern. Mit unserer Erfahrung aus unzähligen erfolgreichen Gründungsfinanzierungen und mithilfe unserer branchenspezifischen Kenntnisse bieten wir Ihnen da Kompetenz, wo Sie sie brauchen. Das Netzwerk der LzO umfasst Berater der Handwerks- oder Industrie- und Handelskammern, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Ansprechpartner.“

Hier geht es zum vollständigen Profil

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.