ANZEIGE

Partner für dein Startup: Landessparkasse zu Oldenburg

Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) ist einer der führenden Finanzdienstleister in der Region. 1786 gegründet, zählt sie heute mit einer Bilanzsumme von fast 9 Mrd. Euro zu den 20 größten Sparkassen in Deutschland.

Über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Privat- und Firmenkunden sowie Freiberuflern kompetente Beratung und Service in allen Finanzfragen. Ob in der Filiale, über Telefon, Tablet, Smartphone, von zu Hause oder unterwegs – der Kunde entscheidet, welcher Weg für ihn der Beste ist.

  • Unser besonderes Startup Angebot

    Sie haben eine Geschäftsidee? Sie möchten Ihr eigener Chef werden? Wir unterstützen Sie gern. Mit unserer Erfahrung aus unzähligen erfolgreichen Gründungsfinanzierungen und mithilfe unserer branchenspezifischen Kenntnisse bieten wir Ihnen da Kompetenz, wo Sie sie brauchen.

    Das Netzwerk der LzO umfasst Berater der Handwerks- oder Industrie- und Handelskammern, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Ansprechpartner.

  • Unsere Kernkompetenzen in (#Hashtags) sind

    #Unsere Nähe bringt Sie weiter

    #Kompetenz wo Sie sie brauchen

    #Gründen ist einfach

  • BestPractice-Beispiel

    Interview mit dem Jungunternehmer H. Rump im September 2018 – Ehrliche Antworten auf spezielle Fragen der LzO.

    Das 2011 gegründete Oldenburger Unternehmen Quantumfrog entwickelt komplexe Apps, Handy-, Browser- & PC-Spiele und umfangreiche Webseiten. Es beschäftigt mittlerweile fast 20 Mitarbeiter.

    Herr Rump, wann hat ihre Laufbahn zum Unternehmer begonnen und wie haben Sie die erste Zeit finanziell überbrückt?

    Direkt nach dem Studium habe ich mit 2 Studienkollegen fast ein Jahr lang praktisch zuhause bei den Eltern an der Entwicklung eines Computerspiels gearbeitet,  welches wir auch veröffentlicht haben. Wir haben uns zusätzlich mit kleinen Aufträgen wie die Erstellung von Websites und anderen IT-Dienstleistungen über Wasser gehalten.

    Wie ging es weiter?

    Wir haben versucht, Fördermittel zu erhalten und uns für Stipendien beworben. Auch bei den Business Angels Nordwest, die Norddeutsche „Höhle der Löwen“,  haben wir unser Projekt vorgestellt. Insgesamt haben wir mit Stipendien, Fördergeldern usw. über 100 T € an Unterstützung bekommen. Außerdem ist im TGO (Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg) ein gutes Umfeld zum Start vorhanden. Wir können hier z.B. auch zusätzliche Besprechungsräume mieten und ein gutes Netzwerk aufbauen.

    Ihre erste Erfahrung mit einer Bank?

    Die erste Bank war sehr träge und hat uns hingehalten. Dann wurde unser Kreditantrag abgelehnt mit dem Argument, dass unser Unternehmen zu jung ist und der beantragte Kredit daher nicht möglich ist.

    Und wie kam der Kontakt zur LzO zustande?

    Ein Mitarbeiter der LzO hat mich auf einer Veranstaltung angesprochen. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und meine Mitgründer und ich beschlossen, es mit der LzO zu versuchen. Meine Firmenkundenberaterin betreut mich mittlerweile seit 5 Jahren. In der Zeit  haben wir viele Höhen und Tiefen durchlebt, aber das Vertrauen war immer da.

    Können Sie uns die Zusammenarbeit mit der LzO noch genauer beschreiben?

    Ich würde sagen, wir haben einen guten Draht zueinander. Ich werde in allen Belangen, wie Kredite, Versicherungen usw. schnell und unkompliziert unterstützt. Natürlich muss ich regelmäßig Unterlagen über die aktuellen Zahlen meines Unternehmens einreichen, aber dadurch haben wir ja auch die gleiche Gesprächsgrundlage.

    Was waren die Höhen in Ihrer Laufbahn?

    Wir haben einige Preise gewonnen, wie zuletzt den Deutschen Computerspielepreis in der Kategorie „Bestes Serious Games“ mit unserem Vokabel Lernspiel „VocabiCar“ – der DCP ist die renommierteste Auszeichnung für Computerspiele in Deutschland – und dadurch auch etwas weiteren finanziellen Spielraum erhalten. Ich bin in den letzten Jahren häufiger auch im weit entfernten Ausland beruflich unterwegs gewesen, letztes Jahr z.B. in Japan, vor kurzem in Australien, um unsere Produkte vorzustellen und mich mit unserem Seed-Investor zu treffen. Die Arbeit macht mir nach wie vor viel Spaß!

    Was lief nicht so gut und wie konnte die LzO helfen?

    Wir hatten nun in über sieben Jahren einmal eine Kontosperrung, da eine Behörde erfolgte Zahlungen von uns falsch zugeordnet hatte. Die LzO hat uns super unterstützt und wir konnten die Angelegenheit schnell klären. Außerdem gab es mal ein Problem während ich im Ausland war und gleichzeitig meine Beraterin Urlaub hatte. Der Kontakt zu ihrer Vertretung per Mail und Telefon hat richtig gut funktioniert und sie hat uns genauso kompetent geholfen, wie wir es gewohnt waren.

    Sie sind im Online-Geschäft und kennen sich mit virtuellen Welten aus. Wäre es für Sie denkbar, mit Ihrem Bankberater nur per Video oder per Chat zu kommunizieren?

    Natürlich nutze ich Online-Banking für das tägliche Geschäft, aber wenn man eine Firma hat, ist längst nicht nur bei den gerade geschilderten Problemen der persönliche Kontakt zur Sparkasse sehr wichtig. Die technischen Voraussetzungen sind einfach noch nicht so weit.

    Welchen Tipp würden Sie einem Gründer mit auf den Weg geben?

    Man muss sich im Vorfeld wirklich intensiv mit dem Thema auseinandersetzen, da kommt eine Menge Verantwortung auf einen zu. Rechtliche, steuerliche und finanzielle Dinge sind zu klären. Da rauft man sich schon mal die Haare. Im Business Plan sollte unbedingt berücksichtigt werden, welche Lösungen denkbar sind, wenn der Worst Case eintritt. Auch wenn es mal nicht nach Plan läuft, haben wir mit der LzO einen langjährigen und vor allem verlässlichen Partner.

    Herr Rump, vielen Dank für das Interview! Wir wünschen Ihnen und Ihrem Unternehmen weiterhin viel Erfolg!

  • Wir sind interessiert an

    Startup Ideen

    Beratung geben

    Events

  • Für die Startup Szene wünschen wir uns mehr...

    Gründerinnen & Gründer – Unternehmertum

    Mut zur Realisierung eigener Ideen

  • Hier erfährst du mehr

    Webseite

    existenzgruendung@lzo.com

    ricarda.fiedel@lzo.com