Das Unternehmen

Caspari, Schmidt-Mosig und Wendt – vetvise GbR
Sandbergstr. 95
26180 Rastede

Branche

Gesundheit & Medizin

Gründungsjahr

2019

Geschäftsführung

Norman Caspari
Johannes Schmidt Mosig
Jakob Wendt

Website

www.vetvise.com

vetvise

technology for animal welfare

 

Produkt / Dienstleistung

vetvise hat es sich zum Ziel gemacht, das Tierwohl von Nutz- und Haustieren durch eine Kombination aus klassischem, tiermedizinischem Wissen und modernsten Software-Verfahren, wie Machine-Learning, zu verbessern.

Der Fokus von vetvise liegt auf der Auswertung von Bild- und Videodaten über Machine-Learning Verfahren und der Aufbereitung dieser Daten, sodass sie für Tierärzte, Tierbesitzer und professionelle Tierhalter verständlich und hilfreich sind.

Aktuell wird der Launch der Tiernotfall-Leitzentrale “Tino” vorbereitet. Über diese App kann ein Tierbesitzer im Notfall in kürzester Zeit den Kontakt zu einem Tierarzt bekomme, der sein Tier behandeln kann und direkt über das Smartphone per Chat oder (Video-)telefonie beraten werden. Außerdem ist eine Tier-Krankenakte in Tino integriert.

Tags

Tierwohl, Haustiere, Nutztiere, Machine-Learning