Beiträge

22.11.2018 – Schotterweg Crowdfunding Night

Wie kann ich die Crowd von meiner Crowdfunding-Idee begeistern? Was sind wichtige Bausteine für eine gute Kampagne? – Kommt zur Schotterweg Crowdfunding Night im Rahmen der Gründungswoche Bremen/Bremerhaven, lernt die alternative Finanzierungsform kennen und nehmt Wissenswertes für euer eigenes Projekt mit.

Bremer Projektstarterinnen und -starter wie Viktoria Theoharova  von Huddy, Sarah Szymanski von o deer und Ann-Kathrin Riemann von Weserherzen erzählen auf der Bühne von ihren erfolgreichen Crowdfunding-Kampagnen und lassen euch an ihren Erfahrungen teilhaben. Was ist wichtig und worauf sollte man unbedingt achten?

Beim anschließenden Networking bei Snacks und Getränken könnt ihr euch mit den Projektstarterinnen und -startern austauschen und ihre Produkte kennenlernen. Dazu besteht die Möglichkeit, mit dem Schotterweg-Team Leslie Schoßmeier-Prigge und Sabine Fröhlich ins Gespräch zu kommen und euch über die regionale Bremer Crowdfunding-Plattform Schotterweg – Crowdfunding für Bremen zu informieren.

Alle relevanten Daten auf einen Blick

Wann: 22. November von 19:30 bis 23:00 Uhr

Wo: Pusdorf Studios, Ladestraße 12-14, 28197 Bremen

Tickets: Kostenlos unter folgendem LINK

Veranstalter: Starthaus Bremen. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe im Rahmen der Gründungswoche Bremen & Bremerhaven vom 5.-22. November findest du HIER.

20.11.2018 – Startup Pitch Night Oldenburg

Am 20. November ist es endlich soweit: 4 ausgewählte Oldenburger Startups präsentieren bei der 1. Startup Pitch Night Oldenburg ihre Geschäftsideen vor offenem Publikum. Für diesen Auftakt haben wir natürlich auch die passende Location ausgewählt: das Theater in der Kulturetage Oldenburg!

Alle Startups haben für ihren Pitch jeweils 7 Minuten Zeit. Nach jedem Pitch folgen 7 Minuten Feedback von einer Experten-Jury sowie 7 Minuten Fragen aus dem Publikum. Die Jury und ihr helft den Startups bei den nächsten Schritten, indem ihr Fragen stellt, Feedback gebt und euch vernetzt.

Weiterlesen

Oldenburger Start-up Zentrum startet zweite Förderrunde

Kürzlich ist die zweite Runde im aktuellen Förderprogramm des GO! Start-up Zentrums gestartet. Fünf neue Geschäftsideen nutzen nun intensiv die kommenden vier Monate um auf dem Markt Fuß zu fassen. Die Gründerprojekte, die sich zuvor qualifizieren mussten, erhalten im TGO Arbeitsräume und eine besonders intensive  Betreuung mit Workshops, Coaches und Mentoren (Gesamtwert über 40.000 EUR pro Team). Themenschwerpunkte dabei sind Energie, Gesundheit und Klima.

Weiterlesen

Oldenburger Startup „OmniBot“ gewinnt Ex-Chef-Entwickler der Alexa-Sprachtechnologie als Mitgründer

Das Oldenburger Startup „OmniBot“ hat die erste europäische Conversational AI Plattform entwickelt, die es Unternehmen ermöglicht, skalierbare Sprachassistenten und ChatBots zu entwickeln sowie zur Automatisierung aller unternehmensrelevanten Anwendungen und Kommunikationskanäle einzusetzen.  Teil des OmniBot-Gründerteams ist nun auch Jeff Adams, einer der weltweit führenden Experten für Sprachtechnologien. In seinen mehr als 20 Jahren Berufserfahrung leitete er eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Nuance, einem der internationalen Sprachtechnologie-Marktführer und verantwortete die Entwicklung der Sprachtechnologien von Amazon Alexa. Zusammen mit dem Team seines Forschungs- und Entwicklungsunternehmens Cobalt Speech and Language Inc. bringt er führendes Technologiewissen sowie die von Cobalt entwickelten Sprachtechnologien mit ein. Dadurch ist OmniBot in der Lage, eine Sprach- und Konversations-KI Plattform mit vollständig hauseigener Technologie anzubieten – als erstes Unternehmen dieser Art in Europa.

„Während unserer Zusammenarbeit in den letzten eineinhalb Jahren haben wir schrittweise eine enge Partnerschaft entwickelt und die gemeinsame Unternehmensentwicklung geplant. Unser Ziel ist es, einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft der Sprachtechnologien und der Konversations-KI zu leisten“, so Jeff Adams. „Ich freue mich sehr darüber, nun Teil des Gründerteams von OmniBot zu sein. Gemeinsam werden wir OmniBot zu einem der Marktführer im Bereich der Sprachtechnologien und Conversational AI Plattformen entwickeln.“

„Künstliche Intelligenz wird in den nächsten Jahren große Veränderungen für unsere Arbeits- und Lebenswelt mit sich bringen“, so Jascha Stein, Co-Founder und CEO von OmniBot. „Wir verbinden menschliche und künstliche Intelligenz durch natürliche Sprache und Interaktionen. Unser Ziel ist es, Menschen und Unternehmen Vorteile durch die natürlichen Interaktionen mit jeglicher Art von Soft- und Hardware bieten zu können. Dies ermöglichen wir durch unsere One-For-All OmniBot Plattform. Zu Beginn der Entwicklung von OmniBot hätten mein Mitgründer Alexander Rauser und ich nicht gedacht, dass wir jemanden wie Jeff Adams für unsere Unternehmung gewinnen könnten. Neben Jeff haben sich mit Rene Arvin und Johannes Grabisch zwei weitere Top Manager unserem Gründerteam angeschlossen. Wir sind nun vollzählig und bereit weiter zu wachsen.“

Die OmniBot GmbH zählt bereits bekannte Unternehmen in Europa, USA, Asien und Südafrika zu ihren Partnern und Kunden, darunter die Deutsche Telekom, Volkswagen, IBB.com und Netcall. Nach längerer Zeit im Stealth-Modus wird das OmniBot-Team auf der WebSummit 2018 an ihrem Stand erste Ergebnisse präsentieren.

Quelle: Pressemitteilung OmniBot

15.11.2018 – innovate! 2018 – Award. Convention. Osnabrück

Es ist wieder so weit! In diesem Jahr findet die innovate! bereits zum achten mal statt. Aber von Routine keine Spur, stattdessen warten einige spannende Neuerungen auf euch!

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet wie immer die Vergabe der begehrten innovate! Awards. Auch in diesem Jahr wird traditionell der „Campus-Award“ (für Studenten und Gründer) verliehen. Neu hinzugekommen ist der Food & Agrar-Startup Award“ (deutschlandweit ausgerichteter Award für Startups aus dem Food & Agrar-Bereich).  Die Bewertung und Auswahl erfolgt durch ein erfahrenes, kompetentes Kuratorium, welches sich aus Unternehmern, Professoren und Branchenexperten zusammensetzt.

Weiterlesen

14.11.2018 – Macher Messe Bremen: Startups – Gründer – Finanzierung

Auf der Macher Messe kannst Du Dich von 16:30h bis 21:30h unkompliziert mit Bremer GründerInnen vernetzen, Dich über ihre Leistungen & Lösungen informieren, sie über ihre Gründerstory befragen…. (siehe weiter unten, welche Bremer Macher Du auf der Macher Messe treffen wirst). Dazu gibt es spannende Impulse und einen Elevator Pitch Wettbewerb. Plätze begrenzt, Anmeldung unter https://machermessebremen.eventbrite.de

Weiterlesen

14.11.2018 – Crowdfunding Day Oldenburg

Immer häufiger nutzen Unternehmen und Gründer Crowdfunding als Instrument, um Neuentwicklungen, innovative Produkte oder ausgefallene Geschäftsideen gemeinsam mit der „Crowd“ bzw. dem Schwarm der potenziellen Kunden zu finanzieren und so überhaupt erst möglich zu machen. Wie funktioniert diese Form der Finanzierung? Welche Chancen bieten Crowdfunding-Plattformen? Wie nutzt man sie erfolgreich? Welche Stolpersteine kann es geben?

Gemeinsam mit dem Deutschen Crowdsourcing Verband e.V. (Berlin) informieren wir über die Planung von Crowdfunding-Kampagnen und wie die Schwarm-Finanzierung strategisch für das Wachstum des eigenen Unternehmens eingesetzt werden kann. Dazu gibt es Praxisbeispiele aus der Region und Infos über Crowdfunding in Bremen und Niedersachsen.

Programm

15 Uhr: Beginn
Begrüßung
Anika Sager und Michael Höller, Oldenburgische IHK
Jürgen Bath, Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg

„Crowdfunding: So funktioniert es!“

Ines Zimzinski, Deutscher Crowdsourcing Verband e.V., Berlin

Zeit zum Netzwerken (ca. 30 Min.) an Infoständen

16:30 Uhr: Information zu Crowdfunding in Niedersachsen und Bremen
„Schotterweg“: Sabine Fröhlich, Bremer Aufbaubank, Bremen
„Crowdbuddy“: Andreas Schramm, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Niedersachsen (MBG) mbH, Hannover

17 Uhr: „Wir haben es gewagt“(mehrere Beispiele aus der Praxis), mit u.a.

  • Street Baskets 4 Life: Die Crowd fördert Integration
    Steffen Tegeler, i. A. des Baskets4Life e. V. (ehem. Baskets Akademie Weser-Ems e.V.), Oldenburg
  • Studentencafé Freiblock
    Ferdinand Nees, Alena Wedell, Freiblock GbR, Wilhelmshaven
  • Knust Catering
    Anneke Raker, Knust Catering, Oldenburg

18 Uhr: Ausklang mit Snack und Getränken

19 Uhr: Ende

Alle relevanten Daten auf einen Blick

Wann: 14. November von 15:00 bis 19:00 Uhr

Wo: Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg, Marie-Curie-Straße 1, 26129 Oldenburg

Tickets: Kostenlos unter folgendem LINK

Veranstalter: Oldenburgische Industrie- und Handelskammer

09.11.2018 – Speaker Night Bremen

Spannende Bremer Gründungsgeschichten, fachlicher Input und Networking – das erwartet euch alles und noch einiges mehr auf unserer STARTSCHUSS SPEAKER NIGHT. Wir haben ein starkes, abwechslungsreiches Programm für euch auf die Beine gestellt:

So stellen sich Bremer Start-ups wie Valispace, deko24, Watertuun, Tonepedia, Raumperle, Greenboats, Brandfisher vor. Sie berichten über ihren Weg und ihre Erfahrungen zum Thema Gründen. Seid gespannt auf ihre Gründungsgeschichten!

Weiterlesen

06.11.2018 – 8. Bremer Startup-Lounge

Am 6. November 2018 findet unter dem Motto „Rückenwind“ die 8. Bremer StartUp-Lounge statt – dieses Mal wieder an der Universität Bremen! Im Mittelpunkt steht an diesem Abend das, was beinahe jeden interessiert, der für sich eine mögliche eigene Selbstständigkeit in Erwägung zieht: Weiterlesen

02.11.2018 – Startup Weekend Bremen – 30% Rabatt-Codes

Neue Ideen und Produkte in 54 Stunden bis zum Geschäftsmodell entwickeln

Was ist ein Startup Weekend? Ein Startup Weekend ist DAS Event für alle, die gerne ein Startup (mit-)gründen würden. Weltweit wurden bereits über 2.900 Startup Weekends in mehr als 150 Ländern organisiert. Ergebnis: über 190.000 Teilnehmer und 23.000 Startup-Projekte.

Was ist das Ziel? In 54 Stunden eine noch formbare Idee zur Startup-Reife zu bringen! Geht raus und testet Eure Annahmen, betreibt Marktforschung, entwickelt Euer Geschäftsmodell, Eure Demo, Euren Prototypen. Am Ende präsentiert ihr Eure ausgereifte Startup-Idee vor einer Expertenjury, bekommt Feedback und habt vielleicht an diesem Wochenende Eure eigenes Startup geboren!
Weiterlesen