Beiträge

Deutscher Startup Monitor geht in die sechste Runde

Für gründerfreundliche Rahmenbedingungen brauchen wir eure Stimmen: heute könnt ihr euch wieder für eure Gründungsregion stark machen und am Deutschen Startup Monitor teilnehmen!

Weiterlesen

Oldenburg: Ein beliebter Standort für Gründerinnen und Gründer

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat einen interessanten Beitrag über den Gründungsstandort Oldenburg veröffentlicht. Dieser wird im Folgenden dargestellt bzw. kann auch direkt hier abgerufen werden. Weiterlesen

Crowdfunding-Kampagne von PausenBrot gestartet

Das Oldenburger Startup PausenBrot braucht Eure Unterstützung bei ihrer Crowdfunding-Kampagne auf startnext.com. Weiterlesen

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg wird neuer Startup-Partner

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg wird Startup-Partner auf der „startups-nordwest“ Plattform und unterstreicht damit ihre Unterstützung für Gründerinnen und Gründer im Nordwesten.

Weiterlesen

oldntec erhält Finanzierung für weitere Produktentwicklung

Das innovative Hausnotrufsystem „ambiact“ des Oldenburger Startups oldntec hat die Bremer Aufbau-Bank (BAB) überzeugt. Die beiden Gründer Dr. Thomas Frenken und Ralf Eckert erhalten frisches Kapital aus dem EFRE-Beteiligungsfonds für ihre Digitalisierungsstrategie.

Weiterlesen

EWE beteiligt sich am High-Tech Gründerfonds

Der Oldenburger Energie- und Telekommunikationsdienstleister EWE AG erhält mit seinem Investment in den High-Tech Gründerfonds III Zugang zu innovativen Technologie-Startups und dem großen Netzwerk des Fonds in die gesamte Startup Szene. Insbesondere das Thema Digitalisierung und der Aufbau neuer Geschäftsfelder in den Bereichen Energie, IT, Telekommunikation und Mobilität sollen forciert werden.

Weiterlesen

05.12.2017 – Kellergespräche der UGO

Mit den Kellergesprächen möchte die UGO junge kreative Gründungsinteressierte sowie Startups und Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zusammenbringen und einen spannenden Austausch ermöglichen. Weiterlesen

Ehemaliges EXIST-Team erhält Förderung

Das Bremer Unternehmen abat AG beteiligt sich mit 51 Prozent am Oldenburger Software Start-up ID-IMPULS.

Weiterlesen

07.11.2017 – Kellergespräche der UGO

Mit den Kellergesprächen möchte die UGO junge kreative Gründungsinteressierte sowie Startups und Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zusammenbringen und einen spannenden Austausch ermöglichen. Weiterlesen

Feierliche Eröffnung des akademischen Jahres

Am 19.10 wurde erstmals in einer gemeinsamen Veranstaltung der Universität Oldenburg und der Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V. das Akademische Jahr feierlich eröffnet. Als Festredner sprach Altkanzler Gerhard Schröder. Auch sieben Oldenburger Startups hatten die Möglichkeit Ihre Ideen zu präsentieren.

Weiterlesen